30-11-2015

120 Hektaren für Bussines

konferencja
 Do druku

Swidnik etwickelt sich wirtschaftlich

Die Stadtregierung will nach Swidnik Unternehmen einladen. In diesem Projekt soll eine Zone der Wirtschaftsaktivität helfen, die sich zwischen dem Flughafen und der Umgehungstraße der Stadt Lublin befindet. Der erster Schritt ist Promotion den Investitionsgebiete., wobei am letzten Donnerstag eine Konferenz stattgefunden hat.

In den letzten Jahre hat sich Swidnik seht geändert. In dem Jahr 2012 wurde der Flughafen und ein neuer Zugang zur Schnellstraße Nr. 17 geöffnet. Die Stadtregierung hat es sofort gemerkt, dass der Gebiet dazwischen könnte sehr gute Lage für Investitionen sein. So wurde im März die Zone der Wirtschaftsaktivität entstanden.

In der letzten Woche hat eine von drei geplanten Konferenzen stattgefunden, die noch mehr Unternehmen zu Investitionen in Swidnik ermuntern sollen.

- Viele Personen wissen es noch nicht, wie groß Potenzial der Zone der Wirtschaftsaktivität Swidnik sein kann und welche Chancen dabei es gibt. – sprach Waldemar Jakson der Bürgermeister der Stadt Swidnik während der Konferenzeröffnung. – Wir wollen ein System erschaffen, das viele Elementen enthält. Wir haben die Stadt, PZL Swidnik mit einem riesigen Forschungspotenzial, wir haben auch einen Regionalindustriepark, den Flughafen und regionalen Flugeszunft. Wir haben bis jetzt viel erreicht, aber haben auch weitere Schritte vor und werden konsequent weiter vorgehen.