INFORMACJE O STREFIE GOSPODARCZEJ

SZUKAJ TERENÓW INWESTYCYJNYCH

Wirtschaftsaktivität Zone (SAG)

Flughafen Lublin ist der jüngste internationale Flughafen in Polen. Er wurde im Dezember 2012 geöffnet. Zur gleichen Zeit entstand Nordumgehungsstraße der Stadt Lublin. Gleichzeitig wurden Landstraßen Richtung Warschau und der polnischen Ostgrenze umgebaut. Die Entstehung neuen Verkehrsinfrastrukturen rund um Świdnik ermöglichend schnelle Bewegung und Transport von Waren stellt die Stadt in bester Wirtschaftsstandort.

Offene Kommunikation der Stadt Świdnik und internationaler Flughafen sind die Grundlagen für die Platzierung in der Nähe des Flughafen Lublin der Wirtschaftsaktivität Zone (SAG) mit einer Fläche von 120 ha. Die Gegend ist besonders attraktiv wegen seiner Nähe zum Flughafen, aber auch der Kommunikationsknoten S12 und der S17. SAG aus dem Osten kommt direkt in Kontakt mit den Bereichen, die Teil des Flughafens Lublin sind. Auf der Westseite grenzt SAG an der Ringstraße von Lublin (Knoten "Tartary"). Die Nordseite ist durch Landstraße 822 begrenzt, die zu einem Knoten auf der Umgehungsstraße in Richtung Flughafen Lublin und Świdniker Zentrum geht. Von Süden schließt die SAG eine Bahnstrecke Warszawa-Dorohusk (Landesgrenze).

Die Flughäfen in Polen und Europa gestützt. Nach ihnen befinden sich in der Gegend rund um den Flughafen (Airport City) investierten Gewerbeparks, Technologieparks und moderne Industrie- und Logistik-Zentren. In der ersten Linie investieren in der Airport City mit Luftverkehr verbundene Unternehmen. Im Folgenden sind es Firmen, für die es wichtig, schnellen und effizienten Zugang zu Lieferanten, Kunden oder Geschäftspartnern aus aller Welt zu treffen. In der Nähe von Flughäfen sind oft auch Themenparks, Einkaufszentren und Hotels.

 

Der Zweck des Gelände von SAG:

  • Dienstbebauung U,

  • Dienstbebauung mit Zulassung für Industrie-, Lager- und Speicheranlagen U(P),

  • Dienstbebauung und Industrie-, Lager- und Speicheranlagen U/P,

  • Dienstbebauung und Lager- und Speicheranlagen U/SM,

  • Industrie-, Lager- und Speicheranlagen mit Zulassung für Dienstbebauung P(U),

  • Dienstbebauung und Grünanlagen Uz